Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Speicherprogrammierbare Steuerungen findet man heutzutage in allen Industriezweigen und für Automatisierungsaufgaben jeder Größenordnung.

Von der Pumpensteuerung über die Fertigungslinien (z. B. einer Ziegelei) bis hin zur Automobilindustrie werden speicherprogrammierbare Steuerungen eingesetzt.

Eine speicherprogrammierbare Steuerung bietet viele Vorteile gegenüber der konventionellen Steuerungstechnik:

  • Wirtschaftlichkeit - in vielen Bereichen
  • Platzeinsparungen
  • Flexibilität und Leistungsfähigkeit - im Vergleich zur konventioneller Technik
  • vereinfachte Fehlersuche

Durch Kundenprojekte, in denen wir federführend für Planung und Durchführung verantwortlich waren, können wir langjährige Erfahrungen mit Siemens Simatic S7 vorweisen.

Zu unseren Aufgabengebieten zählen ferner Änderungen an bestehenden Anlagen, sowie die Fehlersuche und -beseitigung.